Zur Startseite
ICT-Fachfrau EFZ / ICT-Fachmann EFZ
3 JAHRE

Du bist technisch sehr versiert, arbeitest gerne am und mit Computer und bist interessiert für neue Technologien? Als ICT-Fachfrau/-Fachmann EFZ unterstützt du User im Umgang mit entsprechenden Endgeräten und bist direkter Ansprechpartner.


Was dich erwartet 

Ganz im Trend der zunehmenden Digitalisierung werden ICT-Fachleute zu vielseitigen Profis in Sachen Informations- und Kommunikationstechnologie ausgebildet. Installation und Konfiguration von Computern und anderen Endgeräten, Sicherstellung des Betriebs von Servern und Instruktion und Unterstützung von Usern bei verschiedenen Anwendungen ermöglichen einen sehr abwechslungsreichen Alltag und bieten grosses Zukunftspotenzial.


Deine Zukunft 

Nach der Ausbildung hast du zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und es stehen dir überdurchschnittlich viele Wege offen. Auch ein Studium an einer 
höheren Fachschule oder an der Fachhochschule 
sind mögliche Optionen.


Voraussetzungen

  • abgeschlossene Volksschule, gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen und mathematischen Fächern sowie in Englisch
  • Kommunikativ und Freude am Umgang mit Menschen
  • Abstrakt-logisches und vernetztes Denken
  • Flair für Technik und Technologie
  • Systematische Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Dienstleistungsbewusstsein und Organisationsfähigkeit

Aufgaben und Lerninhalte

  • Installieren, Inbetriebnehmen und Warten von ICT-Benutzer­endgeräten
  • Sicherstellen des Betriebs von vernetzten ICT-Benutzerend­geräten
  • Unterstützen der Benutzerinnen und Benutzer im Umgang mit ICT-Mitteln
  • Abwickeln von ICT-Support­arbeiten

Lernorte und -zeiten 

Der Unterricht findet am Gewerblich- industriellen Bildungszentrum Zug, ZG, (GIBZ) statt.

  • 2 Tage pro Woche im 1. Lehrjahrs
  • 1 Tag pro Woche im 2. und 3. Lehrjahr
  • 5 überbetriebliche Kurse

Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten

  • Berufsprüfung, z.B. zum/zur ICT-Applikationsentwickler/in, ICT-System- und Netzwerktechniker/in, Wirtschaftsinformatiker/in und Mediamatiker/in
  • Höhere Fachprüfung, z.B. zum/zur ICT-Manager/in und ICT Security Expert
  • Höhere Fachschule, z.B. zum/zur Wirtschaftsinformatiker/in HF und Techniker/in HF Informatik
  • Fachhochschule, z.B. zum Bachelor FH in Informatik und Bachelor FH in Wirtschaftsinformatik
Schnuppern Offene Lehrstelle Download Merkblatt

Ich freue mich auf deine
Bewerbungsunterlagen:

Kontakt Person

WARUM IST DIESE AUSBILDUNG FÜR MICH ZUKUNFTSORIENTIERT?

In der heutigen Gesellschaft erfasst die Digitalisierung alle Lebens- und Arbeitsbereiche. Die Auseinandersetzung und das grosse Handlungspotential motivieren mich täglich. Die Ausbildung öffnet mir die Augen in der digitalen Welt und ermöglicht sehr spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten im gesamten ICT-Bereich. 

Nicholas Gasser, Lernender ICT-Fachmann